Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Sanitätsdienst

Einsatz im Impfzentrum

Veröffentlicht: Montag, 26.04.2021
Autor: Jörg Kampfer
Team Vormittag: Andrea Hillmann, Talea Karow, Joon Kampfer, Hai Duong, Cornelia Schrade, Markus Primke, Jörg Kampfer
Team Nachmittag: Jette Kampfer, Katrin Kampfer, Jörn Visser, Thanh Le, Annika Prescher, Günter Holtmann, Anke Eden-Geismann, Christoph Rohrmann, Talea Karow
250 Norderneyer/Innen erhielten heute im Conversationshaus ihre erste bzw. einige auch schon ihre zweite  Covid19-Schutzimpfung. Geimpft wurden sie von zwei mobilen Impfteams, die hierfür vom Festland angereist waren und den Insulanern so den teils umständlichen Weg zum Impfzentrum nach Georgsheil ersparten. Organisatorisch unterstützt wurden die Impfteams vor Ort erneut von den ehrenamtlichen Helfern der DLRG Ortsgruppe Norderney, die mit insgesamt 15 Kameraden/Innen in zwei Schichten von morgens 7:30 Uhr bis nachmittags um 17:00 Uhr die Impflinge durch die Stationen begleiteten und nach erfolgter Impfung im Ruhebereich betreuten.

Zusammen mit der seit Ende Dezember laufenden Unterstützung des Seniorenzentrums "To Huus" bei der Antigen-Schnelltestung von Bewohnern, Mitarbeitern und Angehörigen haben die Mitglieder der DLRG Norderney so bereits über 350 Helferstunden im Einsatz gegen die Corona-Pandemie erbracht. Die Ortsgruppe profitiert hierbei ganz wesentlich von dem Umstand, dass sie in den letzten Jahren eine Reihe von Sanitäterinnen und Sanitätern ausgebilden konnte, die jetzt verstärkt zum Einsatz kommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing