Januar 2014

Traditionelles "Anbaden" auf Norderney

1. Januar 2014:

Einen neuen Teilnehmerrekord konnte das traditionelle Anbaden am Neujahrstag auf Norderney verzeichnen. Weit über 300 Wagemutige stürzten sich in die Fluten und wurden dabei von ca. 5.000 Zuschauern, die sich das alljährliche Spektakel bei Sonnenschein vom Strand und der Promenade aus ansahen, angefeuert. Für die Sicherheit der Teilnehmer sorgten - und auch das ist inzwischen gute Tradition - die Rettungsschwimmer und Sanitäter der DLRG Ortsgruppe Norderney. (jk)