November 2010

Neue Sanitätshelfer für DLRG und Staatsbad

21.11.2010: Mit einem großen Abschluss-szenario (einem gestellten Gerüsteinsturz mit mehreren Verletzten) endete am vergangenen Sonntag die diesjährige Sanitätsausbildung, an der neben sechs Kameraden/Innen der Ortsgruppe Norderney auch zwei haupt-amtliche Schwimmmeister des Staatsbades teilnahmen. Der Ortsgruppe stehen damit zukünftig zwei Sanitäter und zwölf Sanitäts-helfer für Sicherungseinsätze aller Art zur Verfügung. Unterstützt wurde der Lehrgang dankenswerterweise vom DRK-Ortsverband Norderney, der wie schon im Vorjahr die Mimen für die praktische Prüfung stellte. (jk)

November 2010

Sanitätsausbildung A

06./07.11.2010: Am vergangenen Wochenende fand in den Räumlichkeiten des Jugend- und Gästehauses Detmold der erste Teil der Sanitätsausbildung A (Sanitätshelfer) statt.  Unter Anleitung von Kai Hartmann aus Hannover durften die insgesamt acht Teilnehmer von DLRG und Staatsbad Norderney ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bei der Bewältigung diverser Fallbeispiele anwenden und vertiefen. Am Wochenende 20./21. November findet der zweite Teil statt. (jk)

September 2010

"Signalmann-Ausbildung"

18.09.2010: Zur Unterstützung der Einsatz-taucher bei Such- und Bergungsaufgaben konnten am vergangenen Wochenende drei Kameraden/Innen zu Signalmännern ausgebildet werden. Die praktische Ausbildung durch den Lehrtaucher Derk Remmers fand im Norderneyer Hafen statt. (jk)

August 2010

"Islandman Norderney"

21.08.2010: Zufrieden zurückblicken können die Mitglieder der DLRG Norderney auf ihre Leistung beim ersten Inseltriathlon. Neben den zahlreichen aktiven Teilnehmern, die sich einzeln oder in der Staffel auf den Weg machten, galt es für die übrigen 19 Helfer die Schwimmstrecken abzusichern, was ihnen jedoch bestens gelang. Verstärkung erhielten sie dabei u.a. von den Kollegen/Innen des DLRG-Kreisverbandes Lippe . (jk)

[Fotos: Ingo Jahn, NEYPIX, Joachim Trettin]

Juli 2010

Kinderzeltlager in Riepe

20.07.-01.08.2010: Auf ein abwechslungs-reiches Wochenende blicken die Teilnehmer des diesjährigen Kinderzeltlagers der DLRG-Ortsgruppen Norderney und Aurich zurück. Bereits zum dritten Mal veranstalteten sie ein gemeinsames Zeltlager für die jüngeren Mitglieder im Alter von sieben bis elf Jahren. Ausgangspunkt war in diesem Jahr das Naturbad in Riepe. Auf dem Programm standen u.a. eine Nachtwanderung, ein Besuch im Otto Huus, die Besichtigung des Feuerschiffs Amrumbank im Emder Delft und eine Kanufahrt von Emden zum Großen Meer. (jk)

Juni 2010

Kanu-Tour durch das Emdener Land

12./13.06.2010: Etwas müde, aber sichtlich mit sich und dem Erlebten zufrieden, kehrten die Norderneyer Teilnehmer der DLRG-Kanutour 2010 am Sonntag zurück auf die Insel. Der von der DLRG-Bezirksjugend Ostfriesland organisierte Ausflug führte die Gruppe von elf Kindern und drei Betreuern über insgesamt zwei Tage durch das Emdener Land. (jk)

Mai 2010

Ende der Winterschwimmausbildung

17.05.2010: Traditionell am letzten Montag vor Pfingsten endete auch in diesem Jahr die Winterschwimmausbildung für Kinder und Jugendliche im bade:haus. Fast alle Teilnehmer konnten am letzten Übungsabend den Lohn ihrer Wintermühen in Form von Schwimmpässen und Abzeichen in Empfang nehmen.(jk)

März 2010

Jahreshauptversammlung 2010

28.03.2010: Eine positive Jahresbilanz hat die DLRG-Ortsgruppe Norderney bei ihrer Jahreshauptversammlung gezogen. Hans-Jörg Karow bleibt für weitere drei Jahre Vorsitzender der DLRG-Ortsgruppe Norderney. (jk)

März 2010

Spende für die Jugendarbeit

15.03.2010: Grund zur Freude gab es für die Mitglieder DLRG-Ortsgruppe Norderney am letzten Übungsabend vor den Osterferien. Aus den Händen von Erich Ruth erhielten sie einen Spendenscheck über 400 Euro. Das Geld stammt aus dem Erlös des diesjährigen Winterfestes an der Lüttjen Legde und wird von der Familie Ruth alljährlich an Norderneyer Vereine und Organisationen zur Förderung der Jugendarbeit vergeben. Der Jugendleiter der DLRG Norderney, Sven Holtkamp, nahm den Spendenscheck entgegen und bedankte sich im Namen der Ortsgruppe bei der Familie Ruth und ihrem Helferteam für die finanzielle Unterstützung. (jk)

Januar 2010

10. Anbaden auf Norderney

01.01.2010: Bei "erfrischenden" 2 Grad Wassertemperatur stürzten sich am Neujahrstag bereits zum zehnten Mal rund 180 Norderneyer und Gäste in die Nordsee. Begleitet und angefeuert wurden sie dabei von ca. 3000 Zuschauern, die es sich bei schönstem Wetter nicht nehmen ließen, dem Spektakel beizuwohnen. Gesichert wurde die Veranstaltung von der DLRG-Ortsgruppe Norderney, die mit insgesamt 15 Kameraden/Innen den Wasserrettungs- und Sanitätsdienst stellte. (jk)

Videoclip