Online-Kursanmeldung

Auf dieser Seite ist die Online-Anmeldung für unser Kursangebot möglich.

Bitte beachten Sie das jeweilige Mindestalter und die weiteren Hinweise in unseren Teilnahmebedingungen

Für Rückfragen zum Ausbildungsbetrieb und/oder zu den Kursanmeldungen wenden Sie sich bitte an Frau Talea Karow unter der Telefonnummer 04932 / 81583

Juniorretter (Nr.: 2019 - 501)

Der Meldeschluss für diesen Lehrgang ist vorbei!

Zielgruppe
Inhaber des Deutschen Jugendschwimmabzeichens Gold
Voraussetzungen
  • Nach Möglichkeit Deutsches Jugendschwimmabzeichen Gold,
Inhalt
  • Gefahren am und im Wasser - Stehende Gewässer - Fließende Gewässer - Schifffahrtstraße - Küstengebiet
  • Selbstrettung - Erschöpfung - Muskelkrampf
  • Praktische Übungen im Wasser - Unterarmkrampf - Oberschenkelkrampf - Waden- und Fußkrampf
  • Einfache Fremdrettung - Wie kann man anderen helfen? - Transportieren (Schieben, Ziehen) - Schleppen
  • Praktische Übungen im Wasser - Ziehen - Schieben - Schleppen
  • Beherrschung der Schwimmtechnik - Kraulschwimmen - Rückenkraulschwimmen - Brustschwimmen - Rückenschwimmen ohne Armtätigkeit
Ziele
Erfolgreicher Abschluss des Abzeichens "Juniorretter"
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 141 - Juniorretter
Veranstalter
DLRG Ortsgruppe Norderney e.V.
Fachbereich
Ausbildung Schwimmen/Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
DLRG-Raum (Haus der Begegnung): An der Mühle 6, 26548 Norderney
Leitung
Holger Karow
Referent(en)
Holger Karow, Stefanie Volkmer
Termin(e)
  • Mo, 04.03.19 19:00 - 19:45 (DLRG-Raum (Haus der Begegnung), An der Mühle 6, 26548 Norderney)
  • Mo, 11.03.19 19:00 - 19:45 (DLRG-Raum (Haus der Begegnung), An der Mühle 6, 26548 Norderney)
  • Mo, 18.03.19 19:00 - 19:45 (DLRG-Raum (Haus der Begegnung), An der Mühle 6, 26548 Norderney)
  • Do, 28.03.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
  • Do, 04.04.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
  • Do, 11.04.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
  • Do, 25.04.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
  • Do, 02.05.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
  • Do, 09.05.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
  • Do, 16.05.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
  • Do, 23.05.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
  • Do, 06.06.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
  • Do, 13.06.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
  • Do, 20.06.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
  • Do, 27.06.19 19:30 - 20:30 (bade:haus Norderney, Am Kurplatz 2, 26548 Norderney)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 12
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Ortsgruppe Norderney e.V.
Gebühren
  • 2 Euro - Bad-Eintritt pro Übungsabend
Neben dem Mitgliedsbeitrag wird ausschließlich der Bad-Eintritt pro Übungsabend erhoben
Sonstiges
Prüfungen: 100m Schwimmen ohne Unterbrechung,davon 25m Kraulschwimmen, 25m Rückenkraulschwimmen, 25m Brustschwimmen und 25m Rückenschwimmen mit Grätschschwung, 25m Schleppen eines Partners mit Achselschleppgriff, Selbstrettungsübung: Kombinierte Übung in leichter Freizeitbekleidung, die ohne Pause in der angegebenen Reihenfolge zu erfüllen ist: fußwärts ins Wasser springen, danach Schwebelage einnehmen, 4 Minuten schweben an der Wasseroberfläche in Rückenlage mit Paddelbewegungen, 6 Minuten langsames Schwimmen, jedoch mindestens viermal die Körperlage wechseln (Bauch-, Rücken-, Seitenlage), die Kleidungsstücke in tiefen Wasser ausziehen, Fremdrettungsübung: Kombinierte Übung, die in der angegebenen Reihenfolge zu erfüllen ist: 15m zu einem Partner in Bauchlage anschwimmen, nach halber Strecke auf ca. 2m Tiefe abtauchen und zwei kleine Tauchringe heraufholen, diese anschließend fallen lassen und das Anschwimmen fortsetzen, Rückweg: 15m Schleppen eines Partners mit Achselschleppgriff, Sichern des Geretteten durch Festhalten am Ufer, Maßnahmen der Selbstrettung, Grundverhalten für die Fremdrettung, elementare "Erste Hilfe",
Mitzubringen sind
Schwimmkleidung (Badehose bzw. Badeanzug), Schwimmbrille, (keine Tauchmaske)
Meldeschluss
So, 10.02.2019